Fender Tremolux 1965 * 2×10″ Cab Oxford

Ein Fender Tremolux blackface aus den 60ern ist heutzutage in diesem Zustand nicht mehr oft zu sehen. Das Baujahr ist genau November 1965, was die Buchstaben „OK“ auf dem Tube […]

Ein Fender Tremolux blackface aus den 60ern ist heutzutage in diesem Zustand nicht mehr oft zu sehen. Das Baujahr ist genau November 1965, was die Buchstaben „OK“ auf dem Tube Chart belegen. Der Amp ist noch schön in Handarbeit point-to-point verdrahtet. Das ist noch Qualität aus fast Leo Fenders Zeiten – denn ab dem 01.01.1965 übernahm ja CBS die Geschäfte von Fender. Leo verkaufte ja bekanntlich 1964 seine Firma an CBS. Doch dieser Tremolux wurde unter CBS bis 1966 genauso weitergebaut wie unter Leos Zeiten. Er wurde insgesamt nur von 1963-1966 gebaut (jedenfalls in Blackface Ausführung), es gibt also nicht allzu viele Exemplare. Vor allem auch noch mit der originalen Box von damals. Der Amp selbst hat noch seine Schienen unten dran und auf der Box sind die Gewinde noch voll intakt, so dass man das Top oben auf der Box befestigen kann und ihn (siehe Bild Nr. 1) mit den Tilt Back Legs der Box schräg stellen kann.

Der Sound ist einfach nur Sahne, nicht zu vergessen dass hier eine GZ34 als Rectifier ihre Dienste leistet. Tone Tone Tone!

Features:

Frontpanel Belegung: Normal Kanal: In, In, Bright Sw, Vol, Treb, Bass –
Vibrato Kanal: In, In, Bright Sw, Vol, Treb, Bass, Speed, Intensity

Backpanel Belegung: AC Outlet, Ground Sw, Fuse, Power Sw, Standby Sw, Speaker Jack, Ex. Speaker Jack, Vibrato Jack, Reverb Knob (Hallregler für den eingebauten Accutronics Hall)

Röhrenbestückung: Vorstufe: 2×7025
Phaseninverter: 12AT7
Tremolo: 12AX7
Poweramp: 2x6L6GC (old Generel Electric Tubes – small bottles)
Gleichrichter: GZ34 (TAD)

Cabinet: 2×10″ Speaker Oxford 10L5

Der Hall der eingebaut ist, ist nicht original. Er wurde von Micha Bender (siehe Tone Toys –> 7 Teeth, Lift, The Choke, Buffy) in erster Güte in das Top eingebaut und klingt wahnsinnig gut. Das ist nicht irgendeine Bastelei, das ist die professionellste handgebaute Ausführung die man haben kann.