zVex Fuzz Factory * Vexter Series * …sounds like Muse

Die zVex Furz Factory ist ein Fuzz Pedal für tighte und radikale Sounds die sofort gegatet werden, wenn man aufhört zu spielen. Freaky Sounds wie Kurzwellen-Radiosounds oder Klettverschlussartige Octave Furz […]

Die zVex Furz Factory ist ein Fuzz Pedal für tighte und radikale Sounds die sofort gegatet werden, wenn man aufhört zu spielen. Freaky Sounds wie Kurzwellen-Radiosounds oder Klettverschlussartige Octave Furz Sounds sind neben auch normalen klassischen Fuzzsounds das Resultat.

Muss man einfach gehört haben um zu glauben wie abgedrehte Fuzz Sounds hiermit möglich sind. Die Fuzz Factory ist keine Kopie von einem bereits existierenden Fuzz, und so „cool“, dass Billy Gibbons gleich eine Wagenladung als Weihnachtsgeschenke für seine Freunde gekauft hat. Dank der zwei handselektierten Germanium Transistoren ist es möglich extreme Verzerrungen mit komplex, intensiv klingenden Obertönen zur erzeugen. Germanium! 😉 Ich liebe es.

Hinter Z.VEX steht der Name Zachary Fex der mit seinen extremen Effekten ein wahrer Künstler ist und mit den Psychedelischsten Farben malt. Ob Schaltungs-Design oder Erscheinungsbild – everything but usual.

Wer auf Muse steht, der kennt diese Effekte eh und für den sind sie ein MUSS – Matt Bellamy nutzt die Dinger exzessiv!

Features:

9V DC Netzteilanschluss

LED Anzeige (Effekt An/Aus)

2 Germanium Transistoren

Regelmöglichkeiten

Compress

Gate – eingebautes Noisegate

Drive – Verzerrungsgrad

Stability – Einstellung der Feedbacktonhöhe

Volume – Gesamtlautstärke